Artikel mit dem Tag "Alltag mit Kindern"



Montessori · 17. Mai 2018
Es scheint eine wichtiges Erziehungsziel zu sein, dass Kinder lernen, selbstständig Tätigkeiten auszuüben und gerade in der Montessoripädagogik ist dies ein zentrales Thema. Es gibt tolle Hilfsmittel und Materialen, um dies zu unterstützen, aber eigentlich bin ich überzeugt davon, dass man als Eltern Selbstständigkeit gar nicht gezielt fördern muss. Der Drang, etwas allein zu tun, kommt vom Kind selbst. Nicht bei allen Kindern ist das in allen Bereichen gleich ausgeprägt und schon gar...

Alltag mit Kindern · 19. März 2018
Seit er etwas älter als ein Jahr alt ist, liebt es der Sohnemann, mit mir zu backen. Inzwischen weiß er, wo sich alle Backzutaten befinden und hantiert damit ganz selbstverständlich. Auch die kleine Schwester ist nun immer öfter mit von der Partie. Natürlich wäre ich allein oft schneller und vielleicht wäre das Ergebnis „perfekter“, aber beim gemeinsamen Backen mit Kindern geht es um so viel mehr als nur um das Backwerk, das entsteht. Miteinander in der Küche werken ist gemeinsam...

Alltag mit Kindern · 03. Dezember 2017
Rituale im Familienleben sind eine schöne Sache, strukturieren den Tag, bieten den Kindern Orientierung und fördern, wenn sie gemeinsam ausgeübt werden, das Zusammengehörigkeitsgefühl. Auch in der Montessoripädagogik spielen Rituale eine zentrale Rolle. Sie vermitteln den Kindern innere Ruhe und Geborgenheit. Gerade die Advents- und Weihnachtszeit bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für familiäre Rituale. Jede Familie sollte hier für sich herausfinden, was am besten zu ihr passt,...

Attachment Parenting · 14. November 2017
Wäre es nicht wunderschön, wenn unser Alltag mit Kindern immer friedlich, fröhlich und entspannt wäre? Alles so ablaufen würde, wie wir uns das wünschen? Nun, so ist das Leben als Familie aber nicht. Wohl bei den meisten von uns ist es mal anstrengend, mal laut und chaotisch. Das darf auch so sein, dennoch möchte euch von ein paar Ideen berichten, die bei uns im Alltag mit zwei Kleinkindern für Entspannung sorgen. Dabei meine ich nicht meine persönlichen „Must haves“ wie Tragetuch,...

Attachment Parenting · 11. September 2017
Betrachten wir die Elternschaft als Reise, so begehen immer mehr Eltern diese im Namen des Attachment Parenting. Der Weg soll beziehungs- und bedürfnisorientiert gestaltet werden und das Ziel sind sicher gebundene und zufriedene Kinder, die sich auf jeder Station der Reise geliebt und geborgen fühlen. Reiseliteratur gibts jede Menge. Neben William und Martha Sears, den Begründern des Attachment Parenting, bin ich persönlich Fan von Susanne Mierau, Nora Imlau, Herbert Renz-Polster sowie...

Montessori · 21. August 2017
Beitrag enthält *Werbung* Wir lieben es, unsere Tage draußen zu verbringen und die Kinder helfen auch sehr gern bei verschiedenen Tätigkeiten. Heute möchte ich euch gern zeigen, welche Geräte der Sohnemann aktuell in Verwendung hat und euch ermutigen, den Kindern die Arbeit mit echtem Werkzeug zuzutrauen. In einem Randbereich des Gartens steht unsere Gartenhütte mit Gartenwerkzeug, Rasenmäher, Gartenmöbeln und dergleichen. Im Anschluss an die Hütte befindet sich noch ein überdachter...

Montessori · 12. August 2017
Heute steht bei der Montessori-Entdecker-Blogreihe das Thema vorbereitete Umgebung in der Garderobe am Programm. Gleich vorweg, unser Garderobenbereich für die Kinder ist absolut nichts Besonderes und schon gar nicht schick, aber darum geht es auch nicht. Wichtig bei der vorbereiteten Umgebung ist es, dass die Kinder möglichst viel selbstständig agieren können und damit Selbstwirksamkeit und Zufriedenheit erfahren. Wir haben aus praktischen Gründen die Kindergarderobe in der Garage...

Bücher für Kinder · 27. Juli 2017
Beitrag enthält *Werbung* Kinder brauchen Rituale. Mhm, ist das so? Ja, in gewissem Sinne stimmt das wohl. Kinder lieben Wiederholungen und fordern diese auch ein. Bestimmte Fixpunkte und ritualisierte Abläufe im Familienalltag tun Kindern gut, sie können sich daran orientieren und Sicherheit erfahren. Im Zusammenleben mit meinen Kindern habe ich gelernt, dass es den beiden gut tut, wenn ich auf relativ feste Schlafenszeiten achte. Natürlich gibt’s Ausnahmen, aber im Großen und Ganzen...

Attachment Parenting · 09. Mai 2017
Vor längerer Zeit habe ich auf dem Montessori-orientierten Blog „Großer Tiger und kleine Biene“ einen tollen Artikel über den „Aufmerksamkeitstopf“ von Kindern gelesen. Mir gefällt dieser Ansatz total gut und da die Thematik bei uns gerade sehr aktuell ist, möchte ich euch gern davon erzählen. Ricarda schreibt hier dazu: „Kinder sind auf unsere Aufmerksamkeit angewiesen – wir sind ihre größten Vorbilder und sie wollen von uns gesehen und gehört werden. Und nun möchte ich...

Alltag mit Kindern · 23. Februar 2017
Achtsamkeit, im Hier und Jetzt leben, den Augenblick genießen, langsam werden – all das kann man in unzähligen Ratgebern lesen oder in Kursen und Workshops lernen. Oder… von unseren Kindern. Kinder können das. Total im Moment leben, sich auf etwas einlassen, ohne an die Folgen zu denken, für Kleinigkeiten ewig brauchen. Im Alltag kann das für uns Eltern auch mal nervig sein, aber grundsätzlich sehe ich darin eine wunderbare Fähigkeit und ich versuche jeden Tag, ein bisschen von den...

Mehr anzeigen