Bücher für Kinder

Bücher für Kinder · 20. Juni 2018
Beitrag enthält *Werbung* Klassische Märchen sind eine schöne Sache – aber ich finde sie ungeeignet für ganz kleine Kinder. Vor allem sensible und eher ängstliche Kinder wie auch unser Sohnemann sind mit den „wilden“ Geschichten oft noch überfordert. Interesse an phantasievollen Erzählungen haben sie dennoch – und hier habe ich zwei ganz tolle Geschichten-Reihen von Astrid Pomaska aus dem Pomaska-Brand-Verlag entdeckt. Für die Allerkleinsten sind das die zwei Bände „Vom...

Bücher für Kinder · 04. Dezember 2017
Beitrag enthält *Werbung* Es gibt unzählige wunderbare Kinderbücher zur Advents- und Weihnachtszeit. Sie erzählen Geschichten, berichten von der Geburt Jesu, enthalten Gedichte und Lieder oder auch Bastelideen für kleine Hände. Viele dieser schönen Bücher sind allerdings für unsere Kinder noch nicht geeignet. Mit gerade mal drei und anderthalb Jahren sollten die Geschichten noch kurz und in einfacher Sprache sein und die Seiten idealerweise aus dicker Pappe, denn ich möchte, dass sie...

Bücher für Kinder · 27. Juli 2017
Beitrag enthält *Werbung* Kinder brauchen Rituale. Mhm, ist das so? Ja, in gewissem Sinne stimmt das wohl. Kinder lieben Wiederholungen und fordern diese auch ein. Bestimmte Fixpunkte und ritualisierte Abläufe im Familienalltag tun Kindern gut, sie können sich daran orientieren und Sicherheit erfahren. Im Zusammenleben mit meinen Kindern habe ich gelernt, dass es den beiden gut tut, wenn ich auf relativ feste Schlafenszeiten achte. Natürlich gibt’s Ausnahmen, aber im Großen und Ganzen...